Skip to main content

Voraussetzungen für ALG II

  • Wenn Sie das 15. Lebensjahr vollendet und die individuelle Altersgrenze für die Regelaltersrente noch nicht erreicht haben.
  • Wenn Sie erwerbsfähig sind. Erwerbsfähig sind Sie dann, wenn Sie mindestens drei Stunden am Tag (15 Stunde/Woche) arbeiten können.
  • Wenn Sie und die mit Ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen nicht in der Lage sind, Ihren Lebensunterhalt aus eigenen Kräften und Einkommen zu sichern.
  • Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort in der BRD haben, d.h. Sie halten sich überwiegend und nicht nur vorübergehend in der Bundesrepublik Deutschland auf.


Maßgebend für einen eventuellen Leistungsanspruch ist der Tag der Antragstellung. Für Zeiten davor können Sie grundsätzlich keine Leistungen erhalten. Der Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes wirkt jedoch auf den Ersten des Monats zurück.

Beachten Sie:
Arbeitslosengeld II erhalten Sie nur, wenn Sie den Antrag ausfüllen und abgeben. Ein bloßes Herunterladen der im Internet eingestellten Antragsformulare stellt keine Antragstellung dar.

Kontakt

Jobcenter Trier Stadt
Gneisenaustr. 38
54294 Trier

Telefon:
0651 205 7000
Fax: 0651 2059107400

Telefonverzeichnis
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 08.00 - 12.30 Uhr
oder nach Terminvereinbarung
 
Die Ausgabe der Wartemarken endet um 12.00 Uhr

Neuantragstellung:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 08.00 - 11.30 Uhr

Besonders empfehlenswert sind die publikumsschwachen Zeiten von 8.00 bis 10.00 Uhr.

Grundsatzerklärung gegen Gewalt

Laden Sie sich hier die Grundsatzerklärung des Jobcenter Trier Stadt als PDF herunter:
Grundsatzerklärung Deutsch
Grundsatzerklärung Englisch
Grundsatzerklärung Arabisch